MUTTER-KIND COACHING

Professionelle HILFE FÜR GESTRESSTE MÜTTER

Ab Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr

Zielgruppe:

  • Unglückliche und gestresste Mütter.
  • Frauen, die ungewollt schwanger wurden.
  • Frauen, die sich das Mutter sein anders vorgestellt haben.
  • Junge Mütter.

Eigentlich sollte es das größte Glück sein, aber irgendwie bleibt der gewünschte emotionale Gewinn Ihrer Mutterschaft gerade aus. Sie fühlen sich gestresst, überfordert, hilflos und in eine Rolle versetzt, die Sie gar nicht erfüllen wollen? Das Baby/Kleinkind schreit viel, schläft schlecht oder das Stillen stresst. Die Nerven liegen blank, man ist unglücklich und die Hebamme kommt schon lange nicht mehr. Vielleicht fehlt Ihnen auch Unterstützung von der Familie und Sie fühlen sich alleingelassen.

Möglicher Gründe für Ihre unzufriedenheit:

Ihnen Fehlen eigene gute Bindungserfahrungen.

Ein möglicher Grund hierfür könnten fehlende eigene, gute Bindungserfahrungen sein. Vielleicht waren Ihre Eltern sehr strengt oder hatten selten Zeit. Vielleicht hatten Sie in Ihrer Kindheit mit Schicksalsschlägen zu kämpfen, ein Elternteil war evtl. sehr krank, litt an einer psychischen Störung oder einer Suchterkrankung und Ihre Bedürfnisse wurden nicht ausreichend befriedigt. Heute bemerken Sie diese Erfahrung dadurch, dass Gefühle wie Wut, Trauer, Angst, Aggressionen oder auch Ungeduld und Stress aufkommen, wenn Sie mit Ihrem Kind zusammen sind.

Sie sind Ungewollt schwanger geworden

Ihre Schwangerschaft hat Sie „überrumpelt“ und Sie können sich mit dieser neuen Situation noch nicht ganz anfreunden. Vielleicht wollten Sie nie Kinder oder erst später. Zu häufig merken Sie im Alltag, dass Sie genervt sind und Ihre Ablaufe nur mechanisch abspulen.

Sie sind Jung Mutter geworden

Mutter sein haben Sie sich leichter vorgestellt. Häufig wünschen Sie sich jemanden der Ihnen erklärt wie das mit dem „Mutter sein“ so geht, der Sie an die Hand nimmt und Sie anleitet.